Privathaftpflichtversicherung

823 Abs. 1 BGB:

“Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatze des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.”

Die Private Haftpflichtversicherung springt bei Schäden an Personen, Sachen und Vermögen (infolge von Personen- und Sachschäden) ein, die der Versicherungsnehmer und/ oder die mitversicherten Personen anderen zugefügt haben.

Weiterlesen

Vorsorge
Berufsunfähigkeitsversicherung

Für fast jeden Arbeitnehmer ist die eigene Arbeitskraft Grundvoraussetzung für ein geregeltes Einkommen.
Fällt das Gehalt durch eine Berufsunfähigkeit weg, führt das in fast allen Fällen zu erheblichen Einbußen im Alltag.
Im Regelfall reicht hier die staatliche Absicherung nicht aus um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen

Fenstereinbruch
Wohngebäudeversicherung

Selbst das massivste Haus kann durch Ereignisse wie Unwetter, Brände, Überschwemmungen, Erdbeben oder korrodierte Rohre beschädigt werden.
Es ist beinahe unmöglich diese Schäden komplett zu vermeiden. Wenn man sie aber schon nicht vermeiden kann, so kann man sie aber wenigstens finanziell absichern.

Weiterlesen